Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Sie können telefonisch während der Sprechzeiten einen Termin bei uns vereinbaren. Unsere Kontaktdaten und die Sprechzeiten finden Sie in der Fußzeile unserer Webseite.

Bitte beachten Sie, dass es uns leider nicht möglich ist, per E-Mail gesendete Terminanfragen zu bearbeiten. 

Warum muss ich so lange warten, bis ich einen Termin bekomme?

In unserer Praxis werden viele Patienten mit längerfristigen Leiden behandelt. Aus diesem Grund sind manche Termine bereits einige Wochen im Voraus vergeben. 

Was muss ich zu einem Termin mitbringen?

Wenn Sie von einem anderen Arzt überwiesen wurden, bringen Sie bitte die Überweisung mit. Sollten Sie über relevantes medizinisches Bildmaterial verfügen, so bringen Sie dieses bitte ebenfalls mit. Zudem benötigen wir immer Ihre Versichertenkarte, ggf. Ihren Medikamentenplan und falls vorhanden Ihr Schmerz- oder Anfalltagebuch. 

Wo finde ich den Praxiseingang?

Der Eingang der Praxis befindet sich auf der Rückseite des Hauses an der Eberhardstraße 5. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier

Warum muss ich manchmal länger warten, obwohl ich einen Termin habe?

Neben der körperlichen Untersuchung nehmen wir uns viel Zeit für eingehende persönliche Gespräche. Nur so ist es uns möglich die richtige Diagnose zu stellen. Dadurch und durch Notfälle können wir nicht immer garantieren, dass wir Sie bei jedem Termin pünktlich untersuchen können. Wir bitten Sie um Verständnis. 

Was muss ich tun, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?

Bitte versuchen Sie immer Ihre Termine einzuhalten. Sollte es dennoch einmal nicht möglich sein, so geben Sie uns bitte so bald wie möglich Bescheid. 

Kann ich im Notfall vorbei kommen?

Wir haben eine Notfallsprechstunde vormittags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr. Bitte teilen Sie uns vorher telefonisch mit, wenn Sie notfallmäßig in die Praxis kommen. 

Die Praxis ist geschlossen, aber ich habe starke Beschwerden. An wen kann ich mich wenden?

Während Urlaubszeiten wird die Vertretung von umliegenden Neurologischen Praxen übernommen. Wir informieren Sie rechtzeitig, an wen Sie sich in der Zeit wenden können.

Außerhalb der Sprechzeiten und am Wochenende wenden Sie sich im Notfall bitte an den ärztlichen Notfalldienst (Tel.: 116 117; kostenfrei aus allen Netzen).